Brooklyn Duo: YouTube-Paar spielt klassisches Jurassic Park Theme

Zum Thema Allgemein, Fundstücke, Poster & Songs, Video von - Mai 26, 2015
Brooklyn Duo: YouTube-Paar spielt klassisches Jurassic Park Theme

Gott, was habe ich als Kind gestaunt und mitgefiebert, als sich die Tore des Jurassic Park öffneten. John Williams schaffte es damals diese Euphorie musikalisch perfekt einzufangen und wiederzugeben. Vom Heli-Anflug über die erste Sichtung der Sauropoden bis zum traurigen Eisnaschen – sobald Williams sein Orchester auf den Park abfeuerte mutierte Spielbergs Film zum Erlebnis. Und so schuf der Komponist einige der bekanntesten Filmmelodien ever, vergleichbar mit Star Wars oder Indiana Jones.

Am 16. Mai hat das Brooklyn Duo ein wirklich sehr schönes Cover dieser Melodien auf YouTube veröffentlicht. Marnie (Klavier) und Patrick Laird (Cello) geben bekannten Songs ihren eigenen klassischen Touch. Mittlerweile über 60.000 Abonnenten folgen ihren Interpretationen von Nothing Else Matters, Take Me To Church oder Love Me Like You Do. Mit dem Jurassic Park Theme sammelten sie bereits über 16.000 Likes und ich hoffe, dass das Ding noch durch die Decke geht.

Bekannte Film Themes zu covern ist natürlich nicht neu, gerade von den Älteren gibt es zig Interpretationen. Mir gefällt diese neue hier aber besonders gut und sie kommt natürlich nicht zufällig gerade jetzt. Die Premiere von Jurassic World steht vor der Tür. Vor einigen Tagen wurden die ersten beiden Songs aus dem neuen Score präsentiert. Dieses Mal ist Oscar-Preisträger Michael Giacchino dafür verantwortlich. John Williams hatte keine Zeit, er arbeitet gerade am neuen Sound von Star Wars: Episode 7 – Das Erwachen der Macht.

Ich möchte meine Leidenschaft für Filme mit Euch teilen. Es gibt so viele spannende, interessante Werke, die viel zu wenig Beachtung geschenkt bekommen. Manchmal braucht ein stark kritisierter Film einen Verteidiger. Andere gehypte Filme müssen dagegen auch mal hinterfragt werden. Filme müssen Spaß machen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>